WIR ÜBER UNS

Stuttgart braucht den Aufbruch, Stuttgart braucht positive Themen und den Schwung einer Bürgerbewegung für eine Zukunft mit mehr Urbanität, Lebensqualität und Strahlkraft. In diesem Geist formierte sich im März 2017 eine Gruppe von Engagierten zum gemeinnützigen Verein „Aufbruch Stuttgart e.V.“ Das Signal fand in der Bürgerschaft einen geradezu überwältigenden Widerhall.

Jetzt sind wir eine noch junge, aber rasch wachsende, unabhängige und überparteiliche Initiative Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger. Unser Ziel ist es, die Stadtentwicklung und Stadtgestaltung durch unsere Mitwirkung, durch eigene Ideen und Impulse voranzubringen. Die aktuelle Priorität unserer Initiative liegt auf der Entwicklung von Konzepten für ein attraktives Kulturquartier, im Zusammenhang mit der Sanierung des Opernhauses. Ziel ist es, den gesamten Bereich zwischen Schillerstraße, Charlottenplatz und Planie einer Neugestaltung zuzuführen. Dazu gehört insbesondere die Beseitigung der trennenden Barriere Konrad-Adenauer-Straße. Weitere Themen werden folgen.

Wir sehen uns nicht in erster Linie als Kritiker, sondern als bürgerschaftliches Gegenüber von Verwaltung und Politik. Wir leisten mit Workshops, Arbeitsgruppen, Vorträgen und gemeinschaftsfördernden Aktionen einen Beitrag zu einer lebendigen Stadtgesellschaft, die das Ziel verfolgt, Stuttgart zum Vorreiter moderner Stadtentwicklung werden zu lassen: Mit einem lebendigen Kulturquartier, mit einem mutigen Schritt von der autogerechten zur menschengerechten Stadt.

DIE GRÜNDUNGSMITGLIEDER

Prof. Dr. Wieland Backes (Fernsehjournalist)
Norbert Daldrop (AV-Communication)
Prof. Dr. Cornelia Ewigleben (Direktorin Württembergisches Landesmuseum)
Felix Fischer (Managing Director SWR Symphonieorchester)
Dr. Ulrike Groos (Direktorin Kunstmuseum)
Thomas Koch (Direktor Kommunikation Oper Stuttgart)
Prof. Dr. Christiane Lange (Direktorin Staatsgalerie Stuttgart)
Prof. Arno Lederer (Architekt)
Helmut Nanz (Nanz-Stiftung)
Prof. Werner Sobek (Architekt und Bauingenieur)
Horst Stammler (Geschäftsführer VVS – Verkehrsverbund Stuttgart)
Jossi Wieler (Intendant Oper Stuttgart)

hinten: T. Koch, H. Nanz, C. Lange, F. Fischer, W. Sobek, J. Wieler
vorne: N. Daldrop, W. Backes, C. Ewigleben, A. Lederer, U. Groos, H. Stammler